3 Minuten Meditation für mehr Wohlbefinden

Tu dies regelmäßig und du steigerst dein Wohlbefinden, minderst deinen Stress und entspannst dich


Sorgen, Ängste und negatives Denken lösen negativen Stress aus. Gibst du dich diesen Emotionen für längere Zeit hin, kann dies zu körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen und Störungen in deinem Wohlbefinden führen.

Du bist der Erschaffer deines Lebens. Erwarte niemals, dass sich im Außen etwas tut, damit es dir besser geht – das wird es nicht. Du wirst nur weiterhin enttäuscht und frustriert sein. Denn so wie du denkst und fühlst – so bildet sich dein Erleben, deine Realität ab.

 

Was ist Stress?

Das sagt der Duden über Stress:

„Stress ist erhöhte körperliche oder seelische Anspannung, Belastung, die bestimmte Reaktionen hervorruft und zu Schädigungen der Gesundheit führen kann.“

Diese Anspannung entsteht immer in dir – es ist nicht das, was von außen auf dich einströmt, sondern du produzierst diese Stressgefühle selbst.
Das wiederum birgt eine riesengroße Chance für dich, denn du hast die Macht und Kraft diese Stressgefühle aufzulösen.

Die Wahrheit ist: „Keinesfalls kannst du dich mit Sorgen und Ängsten im Außen infizieren. Alles findet in dir und in deinem Unterbewusstsein seine Ursache.“ – Dr. Joseph Murphy

Du hast immer die Wahl wie du in einer Situation oder eine Begebenheit reagieren möchtest. In der Regel reagierst du unbewusst deiner Denkmuster und Prägungen entsprechend.
Ab dem Moment, in dem du dir bewusst wirst und du verstanden hast, dass die Macht in dir ist, kannst du deine Reaktionen verändern und selbst bestimmen wie du reagieren willst. Durch verändertes Handeln wirst du andere Erlebnisse erschaffen.

 

Schauen wir uns einmal an, wie ein Gefühl bzw. eine Emotion entsteht und was beim Denken passiert.

Bei jedem deiner Gedanken läuft in deinem Gehirn eine biochemische Reaktion ab. Dein Gehirn produziert eine chemische Verbindung, ein Signal (Botenstoff, Neurotransmitter), das den Gedanken deinem Körper übermittelt.

Dein Körper reagiert darauf, passt sich dem Botenstoff sofort an und löst die entsprechende Reaktion (Gefühl) aus. Jetzt schickt dein Körper dem Gehirn die Botschaft zurück, dass er sich jetzt genauso fühlt wie das Gehirn denkt.

Nun produziert das Gehirn weitere Gedanken, die den Gefühlen deines Körpers entsprechen. Du denkst jetzt so, wie du dich fühlst und du fühlst dich so, wie du denkst. Der Kreislauf ist nun in Gang.

Hast du glückliche und inspirierende Gedanken, dann produziert dein Gehirn Chemikalien, die freudige oder erhebende Gefühle hervorrufen.

Erwartest du z.B. ein angenehmes Erlebnis, schüttet dein Gehirn den Botenstoff Dopamin aus, der deinen Körper darauf einstimmt, dass du freudige Erwartung und Aufregung verspürst.

Ärgerst du dich, verspürst Wut oder sogar Hass, hast du Angst oder bist verunsichert, dann produziert dein Gehirn Botenstoffe, auf die dein Körper mit den Gefühlen Angst, Traurigkeit, Wut etc. reagiert.

Der Körper und der Geist sind jetzt in diesem Seins-Zustand im Einklang.

Dein Denken und Fühlen, dein mental-emotionaler Zustand ist jetzt zu deinem ICH, deinem SEIN geworden.

 

Gedanken deines Gehirns + Gefühle deines Körpers = dein SEINS- Zustand, dein ICH

 

Die 3-Minuten Meditation, die ich dir jetzt beschreibe, ist dein Erste-Hilfewerkzeug wenn du deine Stresspegel wieder ausgleichen möchtest.

Durch das Loslassen der Stressenergie bringst du dich in einen entspannten Zustand.

Und erinnere dich nur in einem entspannten, balancierte Energiezustand kannst du die Dinge in deinem Leben kreieren, die du wirklich möchtest.

Deine Schöpferenergie folgt immer deiner Aufmerksamkeit – egal ob positiv oder negativ. Dein Unterbewusstsein unterscheidet nicht in gut und falsch.

Es ist ganz egal, was dir Stress verursacht. Ob du gerade eine aufregende Situation oder aufwühlende Situation erlebt hast. Ob du überarbeitet bist oder dich über einen Kollegen ärgerst. Ob du einen Verlust erlitten hast und die Traurigkeit dich übermannt, du dich über den Autofahrer vor dir ärgerst oder dein Kind dich gerade auf die Palme bringt.

Diese 3-Minuten Meditation bringt dir sofort eine Erleichterung.

 

3-Minuten Meditation

1. Konzentriere dich auf dein Herz. Lege deine Hand auf das Herz um diesen Fokus zu bestärken, denn dein Bewusstsein folgt deiner Aufmerksamkeit.

 

2. Atme bewusst und verlangsame deinen Atem. Atme 5 Sekunden ein und 5 Sekunden aus.

Das langsame ruhige Atmen ist ein kraftvolles Signal an deinen Körper, denn du teilst ihm dadurch mit: „Hier ist es sicher“.

Das befreit den Körper von Stresshormonen und Stressgefühlen. Jetzt ist dein Körper in der Lage heilende Botenstoffe auszuschütten. Atme in dein Herz.

 

3. Erschaffe jetzt ein Gefühl in deinem Herzen. An der Stelle, an der du deine Hand spürst und du deinen Atem hinsendest. Erschaffe ein Gefühl von Dankbarkeit, Liebe, Selbstliebe, Wertschätzung, Freude …

 

4. Fühle die Emotion und bleibe einige Zeit in diesem Gefühl.

 

Wende diese Meditation regelmäßig an und du steigerst dein Wohlbefinden, minderst deinen Stress und entspannst dich.

Als weitere Folge wirst du mehr und mehr in die Energieschwingung kommen, die dich dabei unterstützt eine ausgeglichene positive Lebensgrundhaltung zu entwickeln und dein Glück zu gestalten.

Eine weitere energetische und mentale Unterstützung bieten dir die beiden Switchwords-Sets „Good Vibes – überwinde jetzt dein Stimmungstief“ und „Bring Harmonie und innere Balance in dein Leben.“

Klicke einfach auf den Link, um direkt zum Shop zu kommen:   >> SHOP

Liebste Grüße

deine Sandra

Lifecoach | Ermutigerin für einen positiven Lifestyle

 🦋 Dein Leben darf leicht sein!

 

 

Auch interessant:

Wie 5 Minuten am Morgen dein Arbeitsleben verbessern können

Schaltworte – Switchwords, wie du mit nur einem Wort dein Leben erleichterst

Das Universum ist lediglich eine Kopiermaschine

 

Tu dies regelmäßig und du minderst deinen Stress und steigerst dein Wohlbefinden

Über die Autorin

Sandra Planck liebt das Leben und weiß ein Leben in Leichtigkeit und Freude ist möglich. Weil sie das selbst erfahren hat, brennt in ihr die Leidenschaft jedem, der das möchte diesen Zugang zum Leben zu ermöglichen. Sie ist als Lebensberaterin und Mentalcoach tätig und unterstützt Menschen dabei durch eine positive und optimistische Lebenseinstellung ihr Wohlfühl-Leben zu erreichen und ihr Glück zu gestalten. Grundlage ihrer Beratungsarbeit ist die Arbeit mit dem Unterbewusstsein.