Zur Ruhe kommen in beruflichen Stresssituationen

In unserer schnelllebigen Arbeitswelt fühlen sich viele von uns mit beruflichem Stress konfrontiert. Die steigenden Anforderungen und der Druck können zu einer echten Herausforderung werden.

Wenn du dich beruflich in einer Stresssituation befindest, bist du nicht allein.
In meinem Artikel gebe ich dir Tipps und mentale Tools, wie du besser mit deinen Stressgefühlen umgehen kannst, um mehr innere Balance deinen Arbeitsalltag zu bringen.

 

Was ist Stress und was passiert im Moment einer Stresssituation?

Stress ist eine physiologische und psychologische Reaktion des Körpers auf eine herausfordernde oder belastende Situation. Es handelt sich um eine natürliche Reaktion auf äußere oder innere Stressoren, die als Bedrohung oder Herausforderung wahrgenommen werden.
Stress kann für dich kurzfristig mobilisierend und motivierend wirken, aber wenn er chronisch wird oder zu intensiv ist, kann er negative Auswirkungen auf deine Gesundheit haben.
In einer Stresssituation setzt der Körper einen komplexen Ablauf von physiologischen Reaktionen in Gang, die als “Kampf- oder Fluchtreaktion” bekannt sind.

 

Das passiert in deinem Körper

Aktivierung des sympathischen Nervensystems: Der Körper schüttet Stresshormone wie Adrenalin und Noradrenalin aus. Dies führt zu einer Aktivierung des sympathischen Nervensystems, was zu einer erhöhten Herzfrequenz, gesteigerter Atmung und einer Erweiterung der Pupillen führt. Diese Veränderungen bereiten den Körper darauf vor, schnell zu reagieren.

Ausschüttung von Stresshormonen: Die Nebennieren produzieren vermehrt Cortisol, ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel erhöht und den Stoffwechsel aktiviert. Cortisol hat auch Auswirkungen auf das Immunsystem und den Entzündungsprozess im Körper.

Erhöhte Herzfrequenz und Blutdruck: Um mehr Sauerstoff und Nährstoffe zu den Muskeln zu transportieren, steigt die Herzfrequenz an, und der Blutdruck erhöht sich. Dies verbessert die Versorgung der Muskulatur, um eine schnelle Reaktion zu ermöglichen.

Muskelanspannung: Die Muskeln spannen sich an, um bereit zu sein, auf die Stresssituation zu reagieren. Dies kann zu körperlicher Anspannung und Unbehagen führen, insbesondere wenn der Stress über einen längeren Zeitraum anhält.

Fokussierung der Aufmerksamkeit: Die Aufmerksamkeit konzentriert sich auf die stressauslösende Situation. Alle deine Sinne richten sich verstärkt auf die Quelle des Stresses aus.

 

Grundsätzlich sind das alles sehr nützliche Abläufe in unserem Körper. Jedoch kann chronischer Stress oder sich wiederholende Stresssituationen zu gesundheitlichen Problemen führen, wenn Seele und Körper nicht ausreichend Zeit für Erholung und Regeneration bekommen. Daher ist es wichtig, effektive Stressbewältigungsstrategien zu entwickeln, um die negativen Auswirkungen von anhaltendem Stress zu minimieren.

 

In diesem Artikel gehe ich speziell auf die beruflichen Stressoren ein.

An erster Stelle steht die hohe Arbeitsbelastung.
Ein übermäßiges Arbeitspensum, das zeitlich schwer zu bewältigen ist, verursacht bei vielen Arbeitnehmern Stress. Termindruck, viele Projekte gleichzeitig und hohe Erwartungen können zu einem Gefühl der Überforderung führen. Auch eine zu hohe Erwartung an sich selbst spielt hier mit hinein.

Ein weiterer schwerwiegender Stressor sind die zwischenmenschlichen Beziehungen im Arbeitsumfeld.
Konflikte am Arbeitsplatz, schwierige Kollegen oder Vorgesetzte können erheblichen Stress verursachen.

 

Mobbingsituationen können zu extremen psychischen Stress führen.


Viele Menschen erleben Mobbingsituationen, die nicht nur ihre emotionale Gesundheit beeinträchtigen, sondern auch ernsthafte Auswirkungen auf ihre Arbeitsleistung und das allgemeine Wohlbefinden haben. Der Umgang mit zwischenmenschlichen Herausforderungen erfordert emotionale Intelligenz und kann für viele Menschen eine große Belastung darstellen.

Zu erwähnen ist auch, wenn Mitarbeiter nicht über ausreichende Ressourcen wie Zeit, Personal oder technische Unterstützung verfügen, um ihre Aufgaben zu erledigen.
Dies kann zu Frustration und Stress führen. Das Gefühl, nicht die benötigten Mittel zur Verfügung zu haben, kann den Arbeitsdruck erhöhen.

Auch die mangelnde Kontrolle über die eigene Arbeit kann ein Stressauslöser sein. Das Gefühl, keine Kontrolle über die eigenen Aufgaben oder den Arbeitsablauf zu haben, kann Stress verursachen. Insbesondere, wenn Entscheidungen von anderen abhängig sind und die Autonomie eingeschränkt ist, kann dies zu Unwohlsein führen.

Abschließend möchte ich auf die unsichere berufliche Zukunft hinweisen, die insbesondere in einem emotional und rasch wandelnden globalen Umfeld zu einem erheblichen Stressfaktor werden kann.
Ängste, was die Zukunft bringt, Unsicherheiten bezüglich des Arbeitsplatzes, Änderungen in der Unternehmensstruktur, allgemeine Umstrukturierungen oder die Angst vor Arbeitsplatzverlust können erheblichen Stress auslösen.

Die Ungewissheit über die berufliche Zukunft kann sowohl die mentale als auch die emotionale Gesundheit belasten.

 

 

Zur Ruhe kommen in stressigen Zeiten im Job durch die Macht deiner Worte

In meinem eBooklet stelle ich dir eine wundervolle Switchword-Kombination vor, die dir auch in einer beruflichen disharmonischen Situation Ruhe, Harmonie und Gelassenheit bringt. Kreiere dir einen Arbeitsplatz an dem du gern bist und dich wohlfühlst. In Harmonie mit dir und mit deinem Umfeld.

>> eBooklet: Bring Harmonie in deinen Berufsalltag

 

 

Tipps und mentale Tools, die dir helfen deine beruflichen Stresssituationen zu entspannen

Atemübungen für deinen Büroalltag:
Deine E-Mails stapeln sich und dein Terminkalender ist prall gefüllt. Du weißt nicht, wo du anfangen sollst. In solchen Momenten kann dir bewusstes Atmen weiterhelfen.
Setze dich für einen Moment aufrecht hin, schließe deine Augen und nimm dir kurz Zeit, um bewusst und tief durchzuatmen. Spüre, wie sich dein Körper entspannt und wie sich dein Stresspegel allmählich senkt. Du kannst dir das Sinken deines Stresspegels auch direkt vor deinem inneren Auge visualisieren.

 

 

Newsletter abonnieren
Erhalte ermutigende Impulse von Sandra Planck 

 

 

 

Achtsamkeit im Meeting-Wahnsinn:
Meetings können zu Stresshochburgen werden, besonders wenn die Anforderungen hoch sind und die Zeit knapp ist.
Praktiziere Achtsamkeit, indem du dich während des Meetings auf den gegenwärtigen Moment konzentrierst. Lass dich nicht von Gedanken an zukünftige Aufgaben oder vergangene Fehler ablenken. Durch bewusste Präsenz kannst du klarer denken und die Stressoren des Meetings besser bewältigen.

 

Visualisierungstechnik am Schreibtisch:
Der Schreibtisch kann zum Schlachtfeld deiner Arbeit werden. Nutze die Visualisierung, um diesem Ort eine Oase der Ruhe zu geben.
Schließe deine Augen und stell dir vor, wie dein Schreibtisch bereits aufgeräumt ist. Alles ist geordnet und sortiert, alles was zu erledigen war, ist bereits erledigt. Die Visualisierung kann dir helfen, deinen Fokus zu schärfen und diese Stresssituation zu entschärfen.

 

Spezielle energetische Kraftworte und positive Affirmationen:
Nutze die guten Energieschwingungen von Worten. Wenn der Druck überhandnimmt, können Switchwords, Seelenworte und positive Affirmationen dein Rettungsanker sein. Sprich aus, dass du stark bist und deine Herausforderungen bewältigen kannst. Diese positiven Energien tragen dazu bei, deinen Fokus auf Lösungen zu lenken, anstatt dich von den Arbeitsproblemen überwältigen zu lassen.

Mit diesem Kraftwort bringst du wundervolle göttliche Schwingungen an deinen Arbeitsplatz >> eBooklet: Bring Harmonie und innere Balance in dein Leben

 

Unterstützung suchen – auch im Büro:
Scheue dich nicht davor, Unterstützung zu suchen, sei es von Kollegen, Freunden oder einem Coach/Berater/Seelsorger.
Teile deine Gefühle und Gedanken mit Kollegen und Freunden.
Oft bist du gar nicht allein mit deinem beruflichen Stress. Gemeinsam mit deinen Kollegen könnt ihr euch emotional und mental unterstützen und ermutigen. Ihr könnt gemeinsam Strategien entwickeln, um den Stress zu bewältigen und ein unterstützendes Umfeld schaffen.

Achte im Austausch mit deinen Kollegen darauf, dass ihr euch in euren Gesprächen nicht in einer Negativspirale bewegt, sondern bewusst positiv bleibt und nach guten Lösungen sucht, denn jedes Wort das ihr austauscht, manifestiert bestimmte Energieschwingungen. Und du möchtest in deinem Berufsalltag eine möglichst hohe Energieschwingung erleben.

Gerne stehe auch ich dir für ein Ermutigungsgespräch zur Verfügung. Weitere Details dazu findest du hier >> Ermutigungsgespräch

 

Berufliche Stresssituationen sind eine Herausforderung, die viele von uns erleben. Warte nicht zu lange damit, dir Hilfe zu suchen oder mit den empfohlenen Tipps zu arbeiten.
Jede Stresssituation, die über einen längeren Zeitraum bestehen bleibt, wird sich früher oder später auf deine Gesundheit auswirken. Dein Körper kann nur eine bestimmte Zeit mit den Stressoren umgehen und sie verarbeiten. Wenn es zu viel wird, wird dein Immunsystem leiden und es kann zusätzlich zu einem Burnout kommen.

Mit bewährten Strategien wie Atemtechniken, klaren Prioritäten und der Kraft positiver Worte kannst du jedoch aktiv etwas für dein Wohlbefinden, für deine psychische und physische Gesundheit, die Heilung deiner Seele und für die Entspannung der Stresssituation tun.

 

 

 

Unterstützung für dein Alltagsleben

 

📖 E-Bookempfehlungen

 

 

NEU
Manifestiere dein Wunder

Entdecke ein Glücksmantra und kreiere dein ganz persönliches Wunder
▶️ mehr erfahren

 

 

 

Harmonie, Balance und Frieden kreieren

Erlebe ein besonderes Kraftwort, mit dem du Harmonie in alle deine Lebensangelegenheiten bringst.
▶️ mehr erfahren

 

 

 

 

Wie du dir durch die Macht deiner Worte ein glückliches Leben erschaffst
Ein Kurs in der Macht der Worte

Entdecke den Zauber von Schaltworten – Switchwords
▶️ mehr erfahren

 

 

 

 

💞 Finde Inspirationen und Ermutigung in meinen weiteren Artikeln

 

Lebensfreude behalten trotz schwieriger Zeiten: Meine 3 Tipps für dich

Die Macht deiner Energieschwingung beeinflusst dein Leben

Ermutigungscoaching

 

 

 

Verpasse keine Mutmachmail und melde dich zum Newsletter an!

 

 

 

Über die Autorin

Sandra Planck ist spirituelle Lehrerin, zertifizierter Mentalcoach und Expertin für die Kraft der Worte. Sie begleitet Frauen auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung, Seelenheilung und in der Stärkung von Urvertrauen, Glauben, Selbstliebe und Selbstvertrauen.

Zur Ruhe kommen in beruflichen Stresssituationen

You cannot copy content of this page