So einfach und schnell kannst du dein Selbstvertrauen aufbauen

Durch ein gestärktes Selbstvertrauen Ziele erreichen und Wünsche erfüllen

 

Ein gesundes Selbstvertrauen ist die Grundlage, wenn du in deinem Leben glücklich und erfolgreich sein möchtest. Und da ist es egal, um welche Situation es geht.

Selbstvertrauen gibt dir die Kraft, das in deinem Leben zu erreichen, was du möchtest. Das Gegenteil von Selbstvertrauen ist Angst.

Ein kleiner Exkurs zur Thematik Ängste:

Ängste gehören zum Leben dazu, sie dienen zur Selbsterhaltung und sind unser Alarmsystem. Aber: ein Übermaß an Angst kann die Lebensqualität sehr stark beeinträchtigen.

Ängste sind immer ein psychisches und physisches Erleben. Eine Kombination aus Gedanken, Emotionen und Missempfindungen wie z.B. feuchte Hände, unangenehmes Gefühl im Bauch u.a.m. Unterschieden wird in krankhafte Ängste, Angststörungen wie beispielsweise Phobien und Panikattacken. Diese kann man mit Hilfe eines Therapeuten verbessern und lösen. 

Ängste können aus Gefühlen der Minderwertigkeit heraus entstehen – hier liegt der Ursprung oft in der Kindheit. Auch können wir Ängste anderer Menschen übernommen haben.
Wenn die Mutter z.B. Angst vor Spinnen gehabt hat, kann es passieren, dass das Kind diese Angst mit übernimmt.

Es gibt zahlreiche Ängste und negative Glaubenssätze, die wir als Kind unbewusst von unseren Eltern und emotionalen Bezugspersonen übernommen haben und in unserem Unterbewusstsein abgespeichert sind. Wenn diese nicht verändert werden, begleiten sie uns ein Leben lang und machen uns das Leben schwer.
Es wird also höchste Zeit diese Programme in deinem Leben zu verändern, sodass du dir dein Leben so gestaltest wie du es dir von Herzen wünschst.

Weitere Ängste sind: Existenzangst, Versagensangst, Angst vor Gruppen zu sprechen, Verlustangst, Angst Entscheidungen zu treffen, Eifersucht, Angst hintergangen zu werden, …

Ängste sind häufig die Ursachen für Misserfolge, Krankheiten und angespannte menschliche Beziehungen. Menschen fürchten sich vor der Vergangenheit oder der Zukunft, vor dem Älterwerden und dem Tod.

 

„Furcht bedeutet, dass man an das Falsche glaubt.“ – Dr. Joseph Murphy


Ängste verursachen Vermeidung – du vermeidest die Situation und gehst ihr aus dem Weg. Durch dieses Verhalten bekommt dein Programm Angst ständig Futter und sie wächst weiter. Und du beschneidest dich selbst und das was du dir „eigentlich“ wünschst, wird sich nicht erfüllen.

Ein Beispiel aus dem Beruf: Du wünschst dir eine Lohnerhöhung oder eine Veränderung am Arbeitsplatz, du traust dich aber nicht deinen Vorgesetzten anzusprechen. Du vermeidest das Gespräch. Dadurch fütterst du deine Menschenfurcht weiter und du wirst die gewünschte Veränderung oder Lohnerhöhung nicht erleben.

 

 

Furcht wird in dir selbst erzeugt

 


Ängste können überwunden werden und die Grundlage dafür ist ein gesundes Urvertrauen zum Leben und ein gesundes Selbstvertrauen.
Jeder Mensch kommt damit als Baby auf die Welt.

Das bedeutet jeder Mensch trägt Urvertrauen in das Leben und Selbstvertrauen in sich.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie du dein Selbstvertrauen und Urvertrauen wiederherstellst. Das ist auch die Grundlage von meinem Coachingangebot „FEEL GOOD“.  In dem Coaching lernst du, wie du beides nach und nach aufbaust – durch Umprogrammieren deines Unterbewusstseins durch Suggestionen sowie durch bestimmte Schaltworte.

In meinem Artikel „Wie du dein Selbstbewusstsein in wenigen Minuten stärkst“ erkläre ich dir eine effektive Methode, die dir hilft dein Selbstvertrauen aufzubauen.

Auch habe ich zu diesem Thema ein Switchwords-Set erstellt. Die Energie der Worte und die Farbenergie des Energiekreises unterstützen dich dabei dein Selbstvertrauen zu stärken und aufzubauen.

 

Zusätzlich möchte ich dir heute ein weiteres Schaltwort (Switchword) vorstellen, welches dich großartig dabei unterstützen kann dein Selbstvertrauen aufzubauen.

Für die männlichen Leser: KÖNIG // KING
für die weiblichen Leser: KÖNIGIN // QUEEN


Das Switchword KÖNIG – KÖNIGIN gehört zur Gruppe der offenen Schaltworte. Das sind die Schaltworte die bei den meisten Menschen den „Schalter“ umlegen. (bei ca. 50-94%)

Wirkung des Schaltwortes: Es steigert das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, es stellt dich in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Es wirkt beruhigend bei sozialen Zusammenkünften.

Praxis: Sprich, schreibe, denke, murmle, singe das Schaltwort immer wieder. Mit der Zeit wirst du spüren wie sich dein Energielevel immer weiter erhöht und dein Selbstvertrauen gestärkt wird.

 

Ich wünsche dir viel Freude mit diesem Power-Schaltwort.
Herzlichste Grüße
deine Sandra

🦋 DEIN LEBEN DARF LEICHT SEIN

 

Hast du Lust in deinem Leben positive Veränderungen zu erleben und möchtest dich über mein Coachingangebot informieren?
Schreibe mir eine Nachricht an office@sandraplanck.com und wir vereinbaren ein kostenfreies und unverbindliches Infogespräch. Ich freu mich auf dich.

 

 

P.S. Schaltworte – Switchwords sind dir völlig neu und du hörst heute das erste Mal davon? Dann lies hier gleich mal meinen Basic-Artikel zu Schaltworten. >> KLICKE HIER

 

So einfach und schnell kannst du dein Selbstvertrauen stärken

Über die Autorin

Sandra Planck liebt das Leben und weiß ein Leben in Leichtigkeit und Freude ist möglich. Weil sie das selbst erfahren hat, brennt in ihr die Leidenschaft jedem, der das möchte diesen Zugang zum Leben zu ermöglichen. Sie ist als Lebensberaterin und Mentalcoach tätig und unterstützt Menschen dabei durch eine positive und optimistische Lebenseinstellung ihr Wohlfühl-Leben zu erreichen und ihr Glück zu gestalten. Grundlage ihrer Beratungsarbeit ist die Arbeit mit dem Unterbewusstsein.